GEOSchool Day 2020

GEOChallenge und GEOSchool Day 2020

Geschätzte Besucherinnen und Besucher

Aufgrund des Corona-Lockdowns wird die GEOChallenge auf 2021 verschoben.

Das GEOSchoolDay-Team möchte aber am Datum des 3. Juni 2020 festhalten und die Gelegenheit nutzen, pädagogische Erfahrungen im Geographie-Fernunterricht auszutauschen sowie voneinander zu lernen.
Unter diesem Aspekt organisieren wir eine Mini-Lehrerfortbildung im folgenden Format: Eine handvoll Geographie-Lehrpersonen der Sekundarstufen I und II stellen ihre Erfahrungen mit dem Fernunterricht kurz vor - wiederum online. Anschliessend diskutieren wir ausgewählte Themen in Gruppen nach dem Prinzip des World-Café. Themen können sein: Digitale Geomedien, Kartendaten, GIS, etc. oder allgemein Sek. I und Sek. II.

Weitere Informationen sowie der Link zur Anmeldung finden Sie unter www.geoschoolday.ch.

Ihr GEOSchool Day 2020 Team


Der GEOSchool Day wurde im Bereich „Nachwuchsförderung im Bereich Technik“ als Projekt nominiert und schaffte es damit in die Endausscheidung. Am 6. Juni 2019 fand die Preisverleihung statt, lesen Sie mehr dazu unter diesem Link.