Vormittag

Der zweite Tag des GEOSummit 2018 behandelt in der Plenary und in den Kongress-Tracks am Nachmittag eine grosse Vielfalt an Themen rund um die Digitalisierung und die damit zusammenhängenden Herausforderung für die Geo-Branche.

Parallel zum Kongress werden in der Messe und im FutureLab viele innovative Lösungen vorgestellt.

Keynotes in der Plenary

Folgende Keynote-Speakers sind bereits bekannt:

> Regierungsrat Christoph Ammann

Grussbotschaft

Über Christoph Ammann

Christoph Ammann ist seit dem 1. Juli 2016 Volkswirtschaftsdirektor des Kantons Bern. Als erfahrener Gymnasiallehrer und später als Rektor am Gymnasium Interlaken sind ihm Bildungsthemen im Wandel der Digitalisierung besonders wichtig.

> Dr. Joël-Luc Cachelin

Der Digitale Raum: Konturen, Entwicklungsrichtungen und Rückkoppelungen in den analogen Raum

Je länger die digitale Transformation anhält, desto wichtiger wird der digitale Raum. Aber ist er Spiegel- oder Parallelwelt, Fluch oder Segen und werden wir überhaupt noch zwischen analog und digital unterscheiden können? Das Referat skizziert die Merkmale, Chancen und Risiken des digitalen Raums und thematisiert die Spielregeln, die aus dem digitalen Raum immer stärker in den analogen Raum überschwappen.

Über Dr. Joël-Luc Cachelin

Dr. Joël Luc Cachelin (1981) inspiriert und begleitetet mit der Wissensfabrik Unternehmen in der digitalen Transformation. Das Digital Shapers Ranking 2017 zählt ihn zu den zehn führenden digitalen Vordenkern der Schweiz. Er hat an der Universität St.Gallen Betriebswirtschaftslehre studiert, zur Zukunft des Managements doktoriert und an zwei Instituten gearbeitet. In den letzten zwei Jahren bildete er sich an der Universität Bern  und HWZ Zürich zum Thema disruptive Technologien weiter. Er ist Mitglied des Digitalisierungsbeirats der Swisscom und hat mehrere Sachbücher über die Digitalisierung veröffentlicht, darunter “Offliner - Die Gegenkultur der Digitalisierung“, “Update! Warum die digitale Gesellschaft ein neues Betriebssystem braucht” und zuletzt „Internetgott - Die Religion des Silicon Valley“ (Stämpfli, 2017.)