Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

GEOSummit 2018 Info 8: Mitgestaltung der GEO-Community - Call for Presentation bis 4. Februar verlängert

Inhaltsverzeichnis

 
 

Liebe Geo-Interessierte, lieber Geo-Interessierter


Wir haben tolle Nachrichten für Sie! Es dauert nur noch bis 4 Monate bis zum GEOSummit 2018 vom 5.-7. Juni 2018. Blockieren Sie die 3 Tage in Ihrer Agenda und registrieren Sie sich für die Workshops und Kongress. Das neugestaltete, übersichtliche Registrierungsportal steht seit Dezember 2017 zur Ihrer Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!   


⇒  JETZT ANMELDEN

 
 
 
 

Das Kongressprogramm nimmt konkrete Formen an und es konnten mit dem Digital Mover Jöel-Luc Cachelin und der Abenteurerin Evelyne Binsack sehr interessante Keynote-Speakers verpflichtet werden. Weitere Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft werden zum Thema «Der digitale Lebensraum» referieren. Das Programm wird laufend erweitert.


Auch Sie können den GEOSummit-Kongress mitgestalten. Der Call for Presentations ist gut angelaufen, doch haben die vielen Ferienabwesenheiten über die Festtage etliche interessierte Referenten in Zeitnot gebracht. Auf vielfältigen Wunsch verlängern wir die Eingabefrist bis am Sonntag am Abend 4. Februar 2018. Die Abstracts müssen nicht perfekt sein, denn nach der Auswahl durch den Kongress-Beirat besteht für die ausgewählten Referenten die Möglichkeit für die Überarbeitung.


Packen Sie die Chance. Wählen Sie aus, ob Sie in einem der Kongress-Tracks einen 5-Minuten-Pitch oder einen 20 Minuten-Vortrag halten möchten. Mögliche Themengruppen von Vortragsblöcke – Tracks mit zusammenpassenden Vorträgen, Pitches und Diskussionen, sowie die Regeln für den Call for Presentations finden Sie auf der Webseite des GEOSummit ausführlich erklärt. Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

 
 
 

GEO-Community erweitern und mitgestalten

Das Organisations-Team des GEOSummit und die 10 Mitgliederverbände haben in den letzten Monaten die Grundlagen für einen erfolgreichen GEOSummit 2018 geschaffen. Jetzt geht es darum, diesen mit Leben zu füllen. Dazu braucht es Sie, Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie weitere Bekannte. Begeistern Sie Ihr Umfeld für die Einzigartigkeit der GEO-Welt und die notwendige Vernetzung gegen Innen und gegen Aussen.


Nur gemeinsam können wir genügend Wahrnehmung und Wirkung kreieren, um die Zukunft wirklich mitzugestalten. Wir zählen auf Ihr aktives Mitwirken!


GEO-Community heisst auch, Kongress- und Messebesucherinnen und –besucher ausserhalb der traditionellen Geomatik- und Geoinformatikdisziplinen zu gewinnen. Das Organisations-Team geht dafür neue Wege. Haben Sie Ideen und Tipps dazu, melden Sie sich per Mail oder Telefon (058 796 99 63), wir hören gerne zu.


Mobilisieren wir gemeinsam offensichtliche und verborgene Potentiale.

 
 
 
 

Das neuste Interview wurde mit der bekannten Abenteurerin Evelyne Binsack geführt. Sie wird am 7. Juni 2018 eine Keynote mit dem Titel „Wer es wagt, kann verlieren. Wer es nicht wagt, hat schon verloren» zum Umgang mit Herausforderungen halten. Lassen Sie sich bereits jetzt inspirieren!


Haben Sie unsere Interview Serie zum Digitalen Lebensraum bisher noch nicht mitverfolgt? Wir empfehlen Ihnen das Lesen der bisherigen Interviews.

 
 
GEOSummit

Kapellenstrasse 14 | Postfach | 3001 Bern
info@geosummit.ch
www.geosummit.ch